Entdecken, Groningen
Schreibe einen Kommentar

Groningen – TOET

Veganer Schokokuchen im TOET Groningen

Diesen süßen Laden bietet viele glutenfreie Köstlichkeiten. Und es gibt ihn gleich zweimal in Groningen. Wir sind zufällig darauf gestoßen.
Sie nennen sich auch das „erste Dessertparadies in den Niederlanden“. So war es auch. Es gab zahlreiche verschiedene Kuchen und andere Köstlichkeiten, die meisten davon glutenfrei und vegan. Hier kann man sogar frühstücken. Wie mir erklärt wurde, werden hier die glutenhaltigen Gerichte als die „Sonderlinge“ behandelt. Nicht wie sonst umgekehrt. Es wird dementsprechend sehr auf Kontamination geachtet. Ich hatte einen veganen Schoko Lavendel Kuchen. Sehr lecker.

Veganer Schokokuchen im TOET Groningen
Veganer Schokokuchen im TOET

Und weil das noch nicht genug war: es gibt auch noch ein zweites Café nur wenige Meter entfernt. Hier gibt es den traditionell niederländischen Pannekoek (Pfannkuchen/Eierkuchen). Leider war ich schon so satt, dass ich dort nichts mehr essen konnte. Jedoch habe ich mich trotzdem mit der Verkäuferin vor Ort unterhalten. Hier gilt das gleiche Prinzip wie im anderen Toet – auf Kontamination achten ist das A und O.

Mehr Informationen findet ihr auf der Website von TOET.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.