Entdecken, Groningen
Schreibe einen Kommentar

Groningen – De Belg Waterloo am Grote Markt

Glutenfreie Pommes in Groningen

Auch wenn ich eigentlich in den Niederlanden bin, lädt mich dieser Pommesstand gleich zu Beginn meiner Stadttour zur Verköstigung ein. Es gibt hier Pommes und viele verschiedene Soßen. Zwar ist alles auf Niederländisch beschrieben, aber ich konnte mich hervorragend mit der Verkäuferin auf Deutsch und Englisch verständigen. Die Pommes werden hier in einer eigenen Fritteuse zubereitet. Die anderen Snacks werden in einer anderen Fritteuse gegart. Super. Der Hinweis über die separate Zubereitung befindet sich auch direkt am Stand (leider nur auf Niederländisch, weswegen ich das nicht von Anfang an gesehen habe).

Hinweis auf Holländisch über die separate Zubereitung der Pommes
Hinweis über die separate Zubereitung der Pommes (auf Niederländisch)

Dazu gab es Mayonnaise und Gewürzsalz, auch alles glutenfrei. Es war mein erster Kontakt mit der niederländischen Gastronomie. Die Verkäuferin reagierte sehr geduldig und freundlich auf meine vielen (und auch wiederholten 😉) Nachfragen. Definitiv kannte Sie sich mit der Problematik aus.

Die Pommes waren klasse.

Und das beste ist, es gibt De Belg Waterloo gleich an mehreren Stellen in der Stadt, unter Anderem auf dem Vismarkt. Wo ihr die Imbisswagen überall findet, könnt ihr auch auf der Website finden: www.debelgwaterloo.nl/standplaatsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.