Deutschland, Hamburg, Leben, Titelstory: Leben
Schreibe einen Kommentar

Glutenfreie Patisserie Isabella in Hamburg

Glutenfreie Patisserie Isabella - Kuchen

Wer liebt es nicht, den Duft von frisch gebackenem Brot, leckerem Kuchen und süßen Törtchen. Für viele von uns ist dies jedoch bisher ein lang ersehnter Traum.

Doch diesen Traum könnt ihr in der „Isabella Glutenfreien Pâtisserie“ Wirklichkeit werden lassen.

Die Pâtisserie ist zu 100% glutenfrei – bestaunt man beim ersten Mal all die wunderbaren Leckereien, mag man es vielleicht kaum glauben – als Zöli kann man hier einfach alles bedenkenlos genießen.

Raspberry Cheesecake Isabella glutenfrei

Geschichte von „Isabella“

Isabella, die Gründerin, bekam damals selbst die Diagnose Zöliakie. Anstatt zu verzweifeln, hatte sie eine Vision und so machte sie kurzerhand eine Ausbildung zur Konditorin. Sie wollte die leckeren Brote und Desserts nicht nur für sich backen, sondern auch für ihre Gäste! Das Ergebnis könnt ihr inzwischen selbst bestaunen. In den stilvoll eingerichteten Cafés gibt es die unterschiedlichsten Kreationen und es ist garantiert für jeden etwas dabei. Für den süßen Hunger zwischendurch gibt es eine reichliche Auswahl an tollen Törtchen und Cookies.

Meine persönlichen Favoriten: das Maracuja Mousse Törtchen und der Schoko Dom. Aber auch wenn ihr mal keinen Hunger auf etwas Süßes habt oder eine Alternative zu eurem Frühstück zu Hause sucht, werdet ihr in der Pâtisserie von Isabella fündig. Denn neben den süßen Verführungen gibt es auch Bio-Brot und Brötchen, Kräcker und nicht zu vergessen: das fantastische Granola. Für den schnellen Hunger am Mittag könnt ihr euch mit verschiedenen Quiches und belegten Sandwichs behelfen. Aber als ob 100% glutenfrei noch nicht genug wäre, sind die Produkte zudem größtenteils laktosefrei und vegan! Ein wahrer Traum!

Wo findet ihr die glutenfreies Cafés von Isabella?

Ihr fragt euch nun sicherlich, wo ihr diese Pâtisserie finden könnt. Die Isabella Pâtisserie stammt ursprünglich aus Düsseldorf, dort wurde 2015 das erste Café eröffnet. Die Nachfrage war hoch und so wurde kurz darauf ein zweites Café in Düsseldorf eröffnet. Inzwischen findet ihr Isabella aber nicht nur in Düsseldorf! Nein – auch in Hamburg gibt es seit Januar 2018 einen kleine Pop-up Store und somit die erste glutenfreie Pâtisserie in ganz Hamburg! Diese findet ihr in der Alten Oberpostdirektion am Stephansplatz: das Top glutenfreie Café in Hamburg.

Ich starte hier gerne auch mal am Samstag mit einem der reichhaltigen Frühstücke – und dann geht’s ab in die City zum Shoppen oder ähnlichem.  

In Aachen, Stuttgart und Köln findet ihr die „Isabella Glutenfreie Pâtisserie“ nun auch und falls ihr keinen Store in der Nähe habt, könnt ihr viele Produkte ganz einfach online bestellen.

Ihr wollt euch einen langersehnten Traum erfüllen und genüsslich und sorgenfrei in ein Stück Kuchen beißen?!

Frühstück vegan - Glutenfreies Café in Hamburg: das Isabella

Dann solltet ihr unbedingt mal bei einem von Isabellas Cafés vorbeischauen und euch verzaubern lassen.

Auf der Suche nach mehr glutenfreien Café oder Optionen in Hamburg? Schaut euch >> hier meine Zusammenfassung meiner glutenfreien Lieblingsorte in Hamburg an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.