Bologna, Entdecken
Schreibe einen Kommentar

Bologna – Glutenfrei im La Capriata

Bologna Glutenfrei La Capriata

Sehr zentral gelegen befindet sich dieses wunderbare Restaurant. Im La Capriata in Bologna schlagen die Pastaherzen höher – hier wird selbst die glutenfreie Pasta selbst gemacht.

Gefunden habe ich das Restaurant über die Zertifizierung der
Associazone Italiana Celiacha.

Gleich zu Beginn wird man hier gefragt, ob man die glutenfreie Karte möchte. Wie wir später sehen werden, sind auch an den anderen Tischen meist auch Menschen, die die glutenfreie Karte möchten. Das finde ich immer sehr schön zu sehen.

Für mich steht die Wahl sehr schnell fest – es gibt glutenfreie Tortellini.

Zudem gibt es eine Vorspeise: überbackene Auberginen. Jan wählt das Steak. Der Kellner ist so nett und lässt das Steak für Jan auch extra glutenfrei zubereiten (in dem Fall wird sich auf kontaminationsfrei bezogen).

Es ist ein Festmahl für mich – und vor allem finde ich es schön, dass ich einfach von allen Tellern naschen kann.

Neben den vielen glutenfreien Köstlichkeiten fühle ich mich auch sehr wohl in dem wahrlich schönen und gemütlichem Innenhof – mit vielen Pflanzen. Nach dem heißen Tag in der Stadt ist es hier schön angenehm kühl.

Also wer neben exzellenter glutenfreier italienischer Küche auch das original Flair eines italienischen Restaurants in Bologna erleben möchte, ist hier an der richtigen Stelle.

Weitere glutenfreie Orte findet ihr in meiner Zusammenfassung über Bologna.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.